Wie sieht das schweizerische Vorsorgesystem aus?

Drei Säulen-System

In der Schweiz ist die Altersvorsorge auf dem sogenannten Drei-Säulen-Konzept aufgebaut.
Die 1. Säule – Staatliche Vorsorge
Die erste Säule umfasst die AHV / IV / ALV / EO. Sie sorgt dafür, dass das Existenzminimum abgedeckt wird.
Die 2. Säule – Berufliche Vorsorge
Die zweite Säule umfasst die BVG / UVG. Sie sorgt dafür, dass der gewohnte Lebensstandard weitergeführt werden kann.
Die 3. Säule – Individuelle Selbstvorsorge
Die dritte Säule umfass die Säule 3a und 3b. Freiwillige Vorsorge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.