Wer braucht eine Finanzplanung?

Wer braucht eien Finanzplanung

Eine Finanzplanung ist umso sinnvoller und lohnender, je mehr Einkommen und Vermögen vorhanden ist. Das ist in der Regel der Fall bei:

  • Hoch- und Doppelverdienern,
  • Unternehmungen und Führungskräften,
  • Pensionierten und Witwen mit hohen Vermögen,
  • Konkubinatspartnern

die:

  • weniger Steuern bezahlen wollen
  • Ihre Einnahmen / Ausgaben-Situation verbessern möchten
  • Ihre Alters- und / oder Todesfallvorsorge verbessern wollen
  • Ihre Vermögensanlagen optimieren möchten
  • Ein Vermögen mit überschaubaren Risiken aufbauen möchten
  • Ihre Hypotheken amortisieren oder aufstocken möchten
  • Sich mit einer Frühpensionierung beschäftigen
  • Ihr Vermögen vorzeitig weitergeben möchten
  • Ihren Partner für den Todesfall maximal sicherstellen wollen
  • Hohe Erbschaftssteuern vermeiden wollen
  • Ihre Vermögensnachfolge auf Ihre Kinder regeln möchten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.