Besteuerung Vorbezug Säule 2 / 3a

Bei der Auszahlung wird Ihr Vorsorgekapital zu einem reduzierten Satz, getrennt vom übrigen Einkommen, versteuert.

Wir berechnen Ihnen gerne wie hoch Ihre Steuern bei einem Bezug ausfallen würden. Achtung: Beachten Sie, dass Sie vor dem Bezug in den letzten drei Jahren keinen Einkauf in die Säule 2 getätigt haben.

 

2 Idee über “Besteuerung Vorbezug Säule 2 / 3a

  1. Dusko Maravic sagt:

    Hallo Frau Germann,
    wir haben am 24.02.2019 unsere liebste Tochter Deborah im Alter von 28 Jahren am Krebs verloren. Ihr Freizügigkeitskonto wurde automatisch aufgelöst und wir wurden als Bezugsberechtigte festgelegt. Darauf wurden uns 19600 CHF zu je Hälfte an mich und meine Frau Monika überwiesen. Nun will Kanton BS, dass wir die Summe als Einkommen versteuern. Wir sind übrigens, beide Rentner.
    Frage: ist die Summe nicht als Kapital resp. Vermögen zu versteuern?
    Herzliche Grüsse

    Dusko Maravic, MSc. ME ETH
    Tellstrasse 64
    CH-4053 Basel
    T:079 653 5549

    • Sabine Germann sagt:

      Sehr geehrter Herr Maravic
      Als erstes mein herzliches Beileid zum Verlust Ihrer Tochter.

      Zu Ihrer Frage:
      Grundsätzlich entsteht ein Freizügigkeitskonto dadurch, dass Ihre Tochter zu Lebzeiten Geld in ihre Pensionskasse (BVG) einbezahlt hat.
      Sie konnte die BVG-Beiträge von ihrem steuerbaren Einkommen in Abzug bringen, weshalb es richtig ist, dass bei Auflösung des Freizügigkeitskonto dieses als Einkommen zu versteuern ist.
      Das ausbezahlte Kapital wird mit einer separaten Steuerrechnung zu einem eigenen Steuertarif (Kt. BS) besteuert (sog. Kapitalbezugssteuer).
      Ihre Tochter konnte das Freizügigkeitskonto nicht mehr selbst auflösen und damit die Einkommenssteuern bezahlen. Deshalb ist es meiner Meinung nach sachgerecht, dass diese Steuerschuld auf die Erben bzw. deren Begünstigte übertragen wird.
      Es wäre nicht korrekt, wenn Sie das Kapital mit dem übrigen Einkommen versteuern müssten.

      Ich hoffe Ihnen mit dieser Antwort weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen und Ihrer Frau viel Kraft.

      Freundliche Grüsse

      Treuhand Germann
      Sabine Germann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.