Unternehmensnachfolge planen

Welche Überlegungen müssen bei einer geplanten Unternehmensnachfolge gemacht werden:

  • Prognose (ehrliche und objektive Lagebeurteilung der Unternehmung)
  • Marktstellung (Produkt, Innovation, Konkurrenz)
  • Liquidität (Bankverträge, Reserven)
  • Organisation (Rechtsform, Übernahmezeitpunkt)
  • Akzeptanz Nachfolger (bei Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.