Wer ist UVG versichert?

Gegen Berufsunfälle sind alle Mitarbeiter zu versichern. Der Arbeitgeber übernimmt 100 % der BU-Prämie.
Gegen Nichtbetriebsunfälle sind alle Mitarbeiter zu versichern, wenn sie mehr als 8 Stunden pro Woche im Betrieb mitarbeiten. Die Nichtbetriebsunfallversicherung trägt normalerweise 100 % der Mitarbeiter. Es können jedoch auch andere Regelungen getroffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.